Inhalt

Aktuelles

Veranstaltung "Mitgestalten! Für mehr Frauen und Vielfalt in der Politik" am 24.04. in Gottenheim

Wo stehen wir 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts in Sachen Gleichberechtigung? Wie steht es um die Vielfalt in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft? Wie gehen wir mit den großen Herausforderungen Klimawandel, Globalisierung und Digitalisierung um? Was steht bei den anstehenden Europa- und Kommunalwahlen auf dem Spiel? Über diese und weitere Fragen möchte die Wahlkreisabgeordnete Kerstin …

Besuch Naturkost Rinklin in Eichstetten

Gemeinsam mit dem Eichstettener Bürgermeister Michael Bruder war ich zu Besuch bei der Firma Rinklin Naturkost, die seit über 40 Jahren den Biofachhandel mit Lebensmitteln des täglichen Bedarfs beliefert. Neben der Rheinschiene wird auch in den Raum Stuttgart, nach Rheinland-Pfalz und ins Elsass geliefert. Wir tauschten uns zum einen über die aktuellen Herausforderungen im Logistikgewerbe …

HDE Blog-Beitrag: Kreativ und mutig im Wandel

Der Handelsverband Deutschland (HDE) wird 100 Jahre alt. Der Verband hat für diesen Anlass einen Blog eingerichtet und mich gefragt, ob ich einen Beitrag verfassen möchte. Das ist das Resultat: https://einzelhandel.de/blog/12061-kreativ-und-mutig-im-wandel „Kreativ und mutig im Wandel Der Handel hat sich in den letzten Jahren rasant verändert. Die Digitalisierung stellt kleine und mittelständische Unternehmen vor große …

16. April 2019
Kategorien:

"Klimaschutz Konkret" - Bürgergespräch mit Kerstin Andreae

Alle reden über Klimaschutz – endlich! Die „Fridays-For-Future“-Proteste, aber auch die immer deutlicheren Auswirkungen der Klimakrise, haben dem Klimaschutz die nötige öffentliche Aufmerksamkeit verliehen. Doch nur warme Worte und Lippenbekenntnisse lösen das Problem nicht – es braucht konkrete Maßnahmen, von der kommunalen bis zur europäischen und globalen Ebene. Über die Frage, was die Politik tun kann und …

15. April 2019
Kategorien:

Artikel im Handelsblatt: "Grüne bereiten Alternative zu Altmaiers Industriestrategie vor"

Die Debatte um eine neue Industriepolitik nimmt Fahrt auf. Wir Grüne im Bundestag bereiten momentan einen Antrag für eine industriepolitische Strategie vor. Diese werden wir in der nächsten Sitzungswoche des Bundestages vorstellen. Im Fokus stehen für uns die Förderung von Innovationen und des Mittelstandes, sowie ökologische Standards. Das Handelsblatt berichtet über unsere Pläne: https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/industriepolitik-gruene-bereiten-alternative-zu-altmaiers-industriestrategie-vor/24210960.html?ticket=ST-847359-gymY6PaGvc6ZRlczhgdl-ap2

12. April 2019
Kategorien:

Interview: Gute Industriepolitik ist Klimaschutz

➡️ Was kann nationale Industriepolitik zum Klimaschutz beitragen? ➡️ Wo ist die Innovationskraft deutscher Chemieunternehmen gefragt? ➡️ Und welche Rolle spielen dabei die Bundeskanzlerin und eine steuerliche Forschungsförderung? Darüber habe ich mit dem Hauptgeschäftsführer des Verbands der Chemischen Industrie, Utz Tillmann, diskutiert. Daraus ist dieses, wie ich finde spannende, Interview entstanden: Das ganze Interview ist unter diesem Link …

10. April 2019
Kategorien:

Gemeindebesuch in Teningen

Auf Einladung von Bürgermeister Hans-Rudolf Hagenacker kam die Freiburger Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae (GRÜNE) zu einem Gemeindebesuch nach Teningen. Im Anschluss an ein Gespräch in der Zehntscheuer stand ein Besuch in der Kindertagesstätte Dreikäsehoch e.V. in Köndringen auf dem Programm. Bei strahlendem Wetter konnten Hagenacker und Andreae gemeinsam mit der Kita-Leiterin und Elternbeirätinnen den neuen Sinnenpfad …

2. April 2019

Künstliche Intelligenz - Freund oder Feind? Bericht vom "Bei Andreae"

Im brechend vollen Goethe-Institut (130 Leute!) habe ich mit zwei renommierten Professorinnen der Uni Freiburg über das Thema „Künstliche Intelligenz – Freund oder Feind?“ gesprochen. Prof. Dr. Hannah Bast, Inhaberin der Professur für Algorithmen und Datenstrukturen und Mitglied der Enquete-Kommission KI des Bundestags, leitete den Abend mit der Frage ein „Warum reden gerade alle über …

Diskussion zu Klimawandel und Nachhaltigkeit am Montessori Zentrum Angell

Im Zuge der „Fridays for Future“-Demonstrationen hatte Kerstin Andreae die weiterführenden Schulen im Wahlkreis angeschrieben und angeregt, das Thema Klimapolitik von der Straße in die Schulen zu holen. Für die Freiburger Bundestagsabgeordnete ist es wichtig, dass die Appelle der jungen Menschen ernst genommen und mehr über die Inhalte und weniger über „Schulschwänzen“ diskutiert wird. Deshalb …

Jetzt anmelden für "Jugend und Parlament"!

Vom 1.-4. Juni findet das diesjährige „Jugend und Parlament“ in Berlin statt. Jugendliche im Alter zwischen 17 und 20 Jahren sind eingeladen, in einem groß angelegten Planspiel an den Originalschauplätzen den Weg der Gesetzgebung im Deutschen Bundestag zu simulieren und in die Rolle fiktiver Politiker*innen zu schlüpfen. Auch ich darf eine Teilnehmerin/einen Teilnehmer aus meinem …

1. April 2019
Kategorien: