Inhalt

"Mit fast 30 Prozent sind die Grünen auf einem Allzeithoch" – Interview mit dem Freiburger Wochenbericht

Kämpfen auf allen Ebenen – Mit fast 30 Prozent sind die Grünen auf einem Allzeithoch – Freiburgerin Kerstin Andreae erklärt warum

Die Grünen sind die Gewinner der aktuell heiß geführten Klimadebatte. Claudia Kleinhans hat mit der grünen Freiburger Bundestagsabgeordneten Kerstin Andreae über Glaubwürdigkeit, Demut und das Verlangen nach einem grundlegenden Politikwechsel gesprochen.

Frau Andreae, in aktuellen Umfragen liegen die Grünen mit 26 Prozent teilweise sogar noch vor der CDU. Wie ist angesichts solcher Zahlen die Stimmung bei Ihnen und bei Ihren Kollegen in Berlin?

Andreae: Die Stimmung ist gut. Was unsere Umfragewerte angeht, freuen wir uns natürlich erstmal, dass wir so viel Zuspruch erleben. Aber wir sind auch voller Respekt und Demut, weil wir wissen, dass damit eine hohe Erwartungshaltung an uns verbunden ist. Schaffen wir es tatsächlich, politische Veränderungen herbeizuführen und entscheidende Weichen zu stellen? Eines kann ich sagen: Wir kämpfen auf allen Ebenen, damit sich etwas ändert.

Das vollständige Interview gibt es hier zu lesen; die gesamte Ausgabe des Freiburger Wochenberichts findet sich ebenfalls online.