Inhalt

Kategorie: Allgemein

"Klimaschutz Konkret" - Bürgergespräch mit Kerstin Andreae

Alle reden über Klimaschutz – endlich! Die „Fridays-For-Future“-Proteste, aber auch die immer deutlicheren Auswirkungen der Klimakrise, haben dem Klimaschutz die nötige öffentliche Aufmerksamkeit verliehen. Doch nur warme Worte und Lippenbekenntnisse lösen das Problem nicht – es braucht konkrete Maßnahmen, von der kommunalen bis zur europäischen und globalen Ebene. Über die Frage, was die Politik tun kann und …

15. April 2019
Kategorien:

Artikel im Handelsblatt: "Grüne bereiten Alternative zu Altmaiers Industriestrategie vor"

Die Debatte um eine neue Industriepolitik nimmt Fahrt auf. Wir Grüne im Bundestag bereiten momentan einen Antrag für eine industriepolitische Strategie vor. Diese werden wir in der nächsten Sitzungswoche des Bundestages vorstellen. Im Fokus stehen für uns die Förderung von Innovationen und des Mittelstandes, sowie ökologische Standards. Das Handelsblatt berichtet über unsere Pläne: https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/industriepolitik-gruene-bereiten-alternative-zu-altmaiers-industriestrategie-vor/24210960.html?ticket=ST-847359-gymY6PaGvc6ZRlczhgdl-ap2

12. April 2019
Kategorien:

Interview: Gute Industriepolitik ist Klimaschutz

➡️ Was kann nationale Industriepolitik zum Klimaschutz beitragen? ➡️ Wo ist die Innovationskraft deutscher Chemieunternehmen gefragt? ➡️ Und welche Rolle spielen dabei die Bundeskanzlerin und eine steuerliche Forschungsförderung? Darüber habe ich mit dem Hauptgeschäftsführer des Verbands der Chemischen Industrie, Utz Tillmann, diskutiert. Daraus ist dieses, wie ich finde spannende, Interview entstanden: Das ganze Interview ist unter diesem Link …

10. April 2019
Kategorien:

Gemeindebesuch in Teningen

Auf Einladung von Bürgermeister Hans-Rudolf Hagenacker kam die Freiburger Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae (GRÜNE) zu einem Gemeindebesuch nach Teningen. Im Anschluss an ein Gespräch in der Zehntscheuer stand ein Besuch in der Kindertagesstätte Dreikäsehoch e.V. in Köndringen auf dem Programm. Bei strahlendem Wetter konnten Hagenacker und Andreae gemeinsam mit der Kita-Leiterin und Elternbeirätinnen den neuen Sinnenpfad …

2. April 2019

Künstliche Intelligenz - Freund oder Feind? Bericht vom "Bei Andreae"

Im brechend vollen Goethe-Institut (130 Leute!) habe ich mit zwei renommierten Professorinnen der Uni Freiburg über das Thema „Künstliche Intelligenz – Freund oder Feind?“ gesprochen. Prof. Dr. Hannah Bast, Inhaberin der Professur für Algorithmen und Datenstrukturen und Mitglied der Enquete-Kommission KI des Bundestags, leitete den Abend mit der Frage ein „Warum reden gerade alle über …

Diskussion zu Klimawandel und Nachhaltigkeit am Montessori Zentrum Angell

Im Zuge der „Fridays for Future“-Demonstrationen hatte Kerstin Andreae die weiterführenden Schulen im Wahlkreis angeschrieben und angeregt, das Thema Klimapolitik von der Straße in die Schulen zu holen. Für die Freiburger Bundestagsabgeordnete ist es wichtig, dass die Appelle der jungen Menschen ernst genommen und mehr über die Inhalte und weniger über „Schulschwänzen“ diskutiert wird. Deshalb …

Kerstin Andreae begrüßt Initiative Baden-Württembergs für bessere Bleibeperspektive für Geflüchtete in Arbeit

PRESSEMITTEILUNG Freiburg, 27.03.2019 Kerstin Andreae begrüßt Initiative Baden-Württembergs für bessere Bleibeperspektive für Geflüchtete in Arbeit Mit Blick auf den Erlass des baden-württembergischen Innenministeriums, eine Bleibeperspektive für integrierte Geflüchtete zu schaffen, und die Verschiebung des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes auf Bundesebene erklärt die wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag: „Wie bei vielen anderen Themen: der Bund …

27. März 2019
Kategorien:

Inklusives Wahlrecht: Blamables Schauspiel der Koalition

PRESSEMITTEILUNG Freiburg, 15.03.19 Kerstin Andreae (GRÜNE): Inklusives Wahlrecht: Blamables Schauspiel der Koalition Zur heutigen Bundestagsdebatte und -abstimmung über ein inklusives Wahlrecht erklärt die Freiburger Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae (GRÜNE): „Die Koalitionsfraktionen haben in den vergangenen Monaten ein erbärmliches Schauspiel geliefert – das heute seine Fortsetzung im Bundestag findet: Statt einen eigenen Gesetzentwurf für ein inklusives Wahlrecht einzubringen oder …

Bundestagsrede: Managergehälter am langfristigen Unternehmenserfolg orientieren

Nachhaltiges Wirtschaften macht Unternehmen wettbewerbsfähiger und steigert den Wohlstand der Gesellschaft. Deshalb fordern wir, die Vergütungen von Managern an den langfristigen Erfolg ihrer Unternehmen zu knüpfen und dabei ökologische und soziale Ziele zu berücksichtigen. Hier geht es zu unserem Antrag.

15. März 2019
Kategorien:

Klima-Appelle junger Menschen ernst nehmen!

PRESSEMITTEILUNG Freiburg, 15.03.19 Kerstin Andreae (GRÜNE): Klima-Appelle junger Menschen ernst nehmen! ​ Die Freiburger Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae (GRÜNE) sieht in den „Fridays For Future“-Demonstrationen ein starkes Signal für den Klimaschutz und fordert, die Anliegen endlich ernst zu nehmen: „Es ist die junge Generation, deren Zukunft auf dem Spiel steht. Und es ist die heutige Politikergeneration, …