Inhalt

Kategorie: Interview

Freiheit ist voraussetzungsreich

Dieter Schnaas: Der französische Ökonom Thomas Piketty findet, der Kapitalismus sei ungerecht, weil der Reichtum der Reichen schneller wachse als die Einkommen der arbeitenden Bevölkerung. Nur eine Frage beantwortet Piketty nicht: Warum ist Ungleichheit ungerecht? Kerstin Andreae: Ungleichheit ist nicht per se schlecht. Die Pluralität der Lebensformen zum Beispiel ist gerade uns Grünen ein zentrales …

Ernüchternde Antworten der Bundesregierung zum SWR-Orchester

Anlässlich der Protestveranstaltung auf dem Augustinerplatz am 17. Mai hatte Andreae zwei Lösungsansätze vorgeschlagen: entweder über den Haushaltstitel "Kulturförderung im Inland", die an eine gesamtstaatliche Bedeutung des Orchesters geknüpft ist. Oder über den im Koalitionsvertrag aufgeführten Musikfonds für zeitgenössische Musik. Doch "trotz großer überparteilicher Unterstützung und hoher Anerkennung der musikalischen Leistung ist die Bundesregierung nicht …

Abstimmung über Genmais ist Täuschungsmanöver der Bundesregierung

Die südbadische Grüne Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae warnt vor Euphorie in Bezug auf die gestrige Abstimmung im Bundestag zum Thema Genmais: "Der angebliche Kurswechsel von Merkel und CDU hin zum aktuellen EU-Vorschlag für nationale Anbauverbote ist gar keiner. In Wahrheit will die Industrie mit diesem kleinen Schein-Zugeständnis nationaler Ausnahmeregelungen den Zulassungsstau von Gentech-Pflanzen in der EU …

Bei Andreae: Syrien, ein vergessener Bürgerkrieg?

Kerstin Andreae diskutiert mit Expertinnen und Experten über die Situation. Aus politisch-geschichtlicher Sicht wird Prof. Hanf vom Arnold Bergstraesser Institut in das Thema einführen. Mit ihm diskutiert Dr. Franziska Brantner MdB, die als Europaabgeordnete in den letzten Jahren immer wieder in Krisengebieten des Arabischen Frühlings unterwegs war. Über die Freiburger Flüchtlingspolitik berichtet Birgit Woelki, Gemeinderätin …

Andreae MdB/Marwein MdL: „Bund und Bahn müssen bei der Rheintalbahn endlich liefern“ GRÜNE begrüßen Signale der EU zur Finanzierung des Ausbaus

Die stellvertretende Vorsitzende der Grünen Bundestagsfraktion Andreae verweist auf die erfolgreichen Bemühungen der gesamten Region: „Ich danke dem Regionalverband Südlicher Oberrhein für seine Vorstöße in Brüssel. Wie in den vergangenen Jahren ist es weiter wichtig, dass Bürgerinitiativen, Kommunen und Verbände den Druck auf Bahn und Bund aufrecht erhalten.“ Marwein, lärmschutzpolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion ergänzt: …

20. März 2014

Kerstin Andreae MdB: Seit gestern ist der Stopp für das Fachkräfteförderungsprogramm MobiPro-EU aufgehoben

Der Vizefraktionsvorsitzenden der Grünen im Bundestag Kerstin Andreae liegen Informationen aus der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Arbeit und Soziales vor, wonach der Stopp für das Fachkräfteförderungsprogramm MobiPro-EU seit gestern aufgehoben sind. Die von den Grünen beantragte Unterrichtung durch die Bundesregierung habe Klarheit für ausländische Auszubildende und Fachkräfte gebracht, so Andreae: "Alle Anträge, die seit …

13. März 2014

Andreae macht sich Sorgen um die laufenden Ausbildungs-Projekte der Fachkräfteallianz Südlicher Oberrhein - Unterrichtung im Bundestag beantragt

Kerstin Andreae MdB kritisiert den vorläufigen Stop des Programms MobiPro-EU zur Organisation und Finanzierung von Ausbildungen für Jugendliche aus Eurokrisenstaaten: "Wegen der späten Regierungsbildung läuft bis Ende Juni ein vorläufiger Bundeshaushalt, bis dahin kann nur ca. 45 % des Gesamtbudgets ausgegeben werden. Bei MobiPro-EU besteht der größte Finanzbedarf zu Beginn des Projekts, wenn Sprachkurse, Reisen …

Thema Genmais auf EU-Umweltministertreffen: Umweltauswirkungen berücksichtigen statt Gentech-Lobby-Interessen!

Auf dem heutigen EU-Umweltministertreffen wird der nächste Schritt nach der faktischen generellen Zulassung von Genmais 1507 in der EU am 11. Februar 2014 verhandelt. Die bei der Gentechnik uneinige Große Koalition favorisiert die sogenannte "Opt-Out-Regel" nach dem Motto: "Die EU lässt zu, wir dürfen verbieten". Die Freiburger Grünen-Bundestagsabgeordnete und Stellvertretende Fraktionsvorsitzende Kerstin Andreae drängt darauf, …

Grüne beantragen Aktuelle Stunde zu Genmais für Donnerstagmittag im Bundestag

Die Grüne Bundestagsfraktion hat eine Aktuelle Stunde für morgen Mittag im Bundestag beantragt mit dem Titel "Haltung der Bundesregierung bei der Zulassung der Genmaislinie 1507 und zur Sicherstellung der Wahlfreiheit in Bezug auf gentechnikfreie Lebensmittel". Die Freiburger Bundestagsabgeordnete und Stellvertretende Fraktionsvorsitzende Kerstin Andreae begründet die Beantragung sowohl inhaltlich wie auch personell: "Die fadenscheinigen Gründe des …