Inhalt

Kategorie: Freiburg und Region

Besuch Bioservice Südbaden gGmbH Eichstetten

Die Gemeinde Eichstetten ist seit Jahren eine Hochburg für die regionale ökologische Landwirtschaft. Im vergangenen Herbst kam ein weiterer Betrieb hinzu: Die gemeinnützige Bioservice Südbaden wäscht und verarbeitet das Bio-Gemüse, auch Gemüsekisten werden gereinigt. Bei der Bioservice wird Inklusion großgeschrieben: Menschen mit Behinderung finden hier eine Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt. Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae, …

Aachener Vertrag macht Bedeutung des Zukunftsprozesses Fessenheim deutlich - Gesamtkonzept nötig

PRESSEMITTEILUNG 23.01.19 Kerstin Andreae (GRÜNE): Aachener Vertrag macht Bedeutung des Zukunftsprozesses Fessenheim deutlich – Gesamtkonzept nötig   In die Projektliste zur Umsetzung des Aachener Vertrags („Elysée-Vertrag 2.0“) wurden unter anderem die Entwicklung von Konzepten der Nachnutzung des Gebiets um das AKW Fessenheim nach dessen Stilllegung sowie der Wiederaufbau der Rheinbrücke zwischen Freiburg und Colmar in …

Besuch der internationalen Frauenteestube in Schallstadt

Die internationale Frauenteestube im Familienzentrum Käppele bietet geflohenen Frauen einen Ort zum Austausch, auch mit einheimischen Frauen, und die Möglichkeit für gemeinsame Projekte wie Nähnachmittage und Fahrradkurse. Am 09. Janaur besuchte die die Grünen-Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae die Einrichtung, auch Schallstadts Bürgermeister Jörg Czybulka nahm am Gespräch teil. Die rund 30 anwesenden Frauen berichteten nach der …

Austausch mit dem Verein Trans Rhin Rail zur Bahnlinie Freiburg-Colmar

Mit Hannes Linck vom VCD (stellv. Vorsitzender des TRR) und Hermann Krafft vom Landesnaturschutzverband habe ich mich über die aktuellen Entwicklungen beim Vorhaben einer Bahnverbindung zwischen Freiburg und dem elsässischen Colmar ausgetauscht. Der Verein TransRhinRail (TRR), der VCD und der Landesnaturschutzverband setzen sich für den Wiederaufbau der Rheinbrücke zwischen Breisach und Neuf-Breisach ein, um den …

Gratulation an die Stadt Freiburg zur Auszeichnung als "Klimaaktive Kommune 2018"

PRESSEMITTEILUNG Freiburg, 07.12.2018 Kerstin Andreae: Green Industry Park zeigt, dass klimaschonendes Wirtschaften möglich ist – Gratulation an die Stadt Freiburg zur Auszeichnung als „Klimaaktive Kommune 2018“ Die Freiburger Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae (B’90 / Die Grünen) gratuliert der Stadt Freiburg zur Auszeichnung als „Klimaaktive Kommune 2018“ für das Projekt Green Industry Park: „Es freut mich riesig, dass das langjährige …

Erneut Aus für Fessenheim angekündigt - nun müssen den Worten endlich Taten folgen!

PRESSEMITTEILUNG Freiburg, 27.11.2018 Kerstin Andreae (GRÜNE): Erneut Aus für Fessenheim angekündigt – nun müssen den Worten endlich Taten folgen! Zur Ankündigung des französischen Präsidenten, Fessenheim im Sommer 2020 endgültig zu schließen, erklärt die Freiburger Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae: „Die Worte Emmanuel Macrons hören wir gerne – allerdings müssen den Worten dann auch endlich Taten folgen! Zu …

Besuch Demokratiezentrum und turuq in Freiburg

Gemeinsam mit Stadträtin Birgit Woelki habe ich mich in den neuen Räumlichkeiten des Demokratiezentrums Baden-Württemberg in der Eschholzstraße über die Prävention von salafistischem Extremismus unter Jugendlichen in Freiburg informiert. Das Projekt turuq ist Teil des Demokratiezentrums und bietet als Kooperationspartner der Stadt Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen im Themenfeld Islamismus für Fachkräfte in Schule und Jugendarbeit sowie …

Runder Tisch "Glyphosatfreie Gemeinden"

Seit Mai werbe ich bei den Gemeinden in meinem Wahlkreis für einen Verzicht auf das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat. Glyphosat ist mitverantwortlich für das Artensterben, seine Risiken für die menschliche Gesundheit sind noch nicht abschließend bewertet. Aus diesen Gründen setzen einige Gemeinden wie Freiburg und Ihringen bereits seit Jahren kein Glyphosat auf kommunalen Flächen ein, andere …

Hin und Her bei der Schließung von Fessenheim muss ein Ende haben

Zur Entscheidung des Pariser Staatsrats, dass der Regierungs-Erlass zur Schließung des AKW Fessenheim vom April 2017 ungültig sei erklärt die Freiburger Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae: „Das Hin und Her um Fessenheim nimmt kein Ende. Nach mittlerweile acht Verschiebungen des Abschaltdatums kam vor zwei Tagen die Schlagzeile, dass sich die französische Atomaufsicht auf ein Aus von Fessenheim …

Unterschriftenaktion "Mensch. Macht. Handel. Fair."

Vergangene Woche habe ich Unterschriften der Kampagne „Mensch. Macht. Handel. Fair.“ entgegengenommen, mit der sich das Forum Fairer Handel und der Weltladen Dachverband für die weltweite verbindliche Achtung von Menschen- und Arbeitsrechten einsetzen. Die drei Freiburger Weltläden beteiligen sich an der Aktion, die ich natürlich sehr gerne unterstütze. Auch die Badische Zeitung hat schon berichtet. …